Integrierte Rx-Kampagne zum Produktlaunch des Parkinson-Medikaments XADAGO.

Seit 2015 ist der Wirkstoff Safinamid unter dem Namen XADAGO auch in Deutschland zugelassen.
 Safinamid ist seit zehn Jahren der erste neue chemische Wirkstoff (NCE), der von der Europäischen Kommission die Zulassung zur Behandlung von Parkinson-Patienten erhalten hat. Parkinson-Patienten steht damit eine innovative Behandlungsoption in der Add-on-Therapie im mittleren bis späten Stadium zur Verfügung.

Die Kampagne, die wir zum Launch des neuen Medikaments entwickelten, richtete sich einerseits an Fachärzte – vor allem Neurologen –, aber auch an den medizinischen Außendienst, der mit detaillierten Trainingsmanuals und Informationsmaterialien intensiv auf die Kommunikation mit den Fachärzten vorbereitet wurde. Da wir schon früh in die Konzeption des Launches einbezogen wurden, hatten wir die Möglichkeit, nicht nur die richtigen Fragen zu stellen, sondern auch das umfangreiche Informations- und Servicematerial zu entwickeln.

Aufgabe: Entwicklung einer integrierten Rx-Launchkampagne

Kunde: Zambon GmbH

Leistungen: Facharzt-/Klinikkommunikation, Vertriebsunterstützung, Schulungsmaterialien

Indikation/Thema: Morbus Parkinson im mittleren bis späten Stadium

Herangehensweise

Noch vor der Zulassung des neuen Präparates für den deutschen Markt haben wir die konzeptionelle Arbeit aufgenommen. So hatten wir die Gelegenheit, die Kernbotschaft aus Italien zu prüfen und das vorhandene Material zu evaluieren, um beides für das deutsche Marktumfeld und für Zielgruppe des neurologischen Facharzt- und Kliniklandschaft zu modifizieren.

Das Ergebnis wurde Grundlage unserer Strategie, in enger Zusammenarbeit mit dem medizinischen Außendienst umfangreiches neues Schulungs-
und Kommunikationsmaterial zu entwickeln, das die Wirkung des Präparates wissenschaftlich untermauert.

Umsetzung

Die Maßnahmen richteten sich an den Außendienst, Ärzte und Patienten. Schwerpunkte waren die Trainingsmanuals zur Schulung des medizinischen Fachaußendienstes sowie digitale und gedruckte Materialien für die Facharztkommunikation.

E-Detailer und Servicetools wie Beweglichkeitsprofile, Hoehn-&-Yahr-Skala oder ein Medikamentenplan für Patienten ergänzten die klassischen Außendienstmaterialien.

Ein Patientenratgeber, der speziell auf die Herausforderungen im fortgeschrittenen Krankheitsstadium eingeht, rundete das Servicepaket ab.

Ergebnis

Die verständliche Aufbereitung der innovativen Wirkmechanismus von XADAGO fand beim Außendienst wie bei den Fachärzten großen Zuspruch.

In Kombination mit den vielfältigen Servicematerialien zum Thema Parkinson, die den Arzt im Gespräch mit dem Patienten unterstützen, konnte der medizinische Fachaußendienst die Neurologen vom Nutzen des Parkinsonpräparats überzeugen, so dass die prognostizierten Verordnungszahlen sehr gut erreicht wurden.

Auch der Patientenratgeber erfreut sich großer Beliebtheit, da es einen solchen speziell für das fortgeschrittene Stadium noch nicht gab.